Dunkelgeländespiel im Palmengarten

Auch im Winter findet ein bisschen action im Stamm statt! Am Wochenende haben sich die Sippen in der Gilde versammelt um sich untereinander besser kennenzulernen. Wir haben uns am späten Nachmittag im Palmengarten getroffen um auf einer großen Wiese ein Geländespiel zu veranstalten.

Das Spiel was wir gespielt haben war ein Dunkel-Geländespiel mit Fackeln und Kerzen. Die in drei Gruppen aufgeteilten Kids mussten einerseits ihr Hauptquartier vor Angreifenden beschützen, andererseits sich die Rohstoffe bei den anderen Teams erobern, um dann Handel betreiben zu können. Dies konnten sie bei den drei Handelsstationen machen, umso höher der Wert der erlangten Gegenstände umso höher die Punktzahl des Teams am Ende. Währenddessen mussten alle auf ihre eigene Kerze aufpassen, wenn diese ausgeblasen wurde musste man zurück zur Basis und sie erneut entzünden.  

Mit kalten Zehen, roten Nasenspitzen und doch munter, gingen wir schließlich wieder auseinander.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar