Ein ganzes Wochenende mit dem Stammesrat die Köpfe rauchen lassen… Das war der Stammesplan #1 vom 18.-20. Januar in der Dahlener Heide.

Diesmal gabs Frischluft leider nur, um sich kurz abzukühlen: Mitgliederentwicklung, Ämter, Ressourcen, Organisation, Informationsfluss, Strukturen, Material und so weiter…

Zum Glück war der Stamm LEO nicht auf sich allein gestellt. Jeder Stamm hat für den Stammesplan einen erfahrenen Moderator zur Seite gestellt bekommen. Bei uns der gute Chisum vom Landesverband RPL. Und damit gings auch gleich richtig ran an den Speck. An vielen Stellen haben wir noch organisatorische Defizite – und jetzt einen Plan, diese zu entfernen 🙂

Als wir dann von unserer neuen Meute erzählten, ging er ab durch die Decke.
Chisum: „Waaas? Ihr habt eine zweite Meute. Noch nie, also wirklich noch nie gab es in den neuen Bundesländern einen Stamm mit zwei Meuten! Ihr imponiert mir hart“

Noch Fragen? 2019 wir kommen!! Mijau – ähh Löwengebrüll meinte ich ^^

Schreibe einen Kommentar